Ihr Kreta Reiseblog mit dem Blick

jenseits liebestrunkener Gefühlsduseleien

und übersteigerter Romantik

Über Blog und Blogger

Kalimera Kriti widerspiegelt meinen ganz persönlichen, fast schon intimen, direkten, bisweilen kompromisslosen Blick auf die wunderbare Insel Kreta, ihre Menschen und ihren Alltag. Es ist der Blick eines freien Journalisten, Religionshistorikers und Langzeit-Kretareisenden, für den die Insel längst nicht mehr «nur» bevorzugtes Urlaubsziel ist, sondern Lebensinhalt und Heimat.

Mit in blumigen Bildern verpackten Lobgesängen von Ursprünglichkeit und paradiesischen Zuständen werden Sie hier dennoch kaum konfrontiert - hierfür gibt es x weitere Kreta Reiseblogs und Reiseführer, die seit Jahrzehnten mehr oder weniger dieselben Litaneien runterbeten. Trotzdem - oder gerade deswegen - müssen Sie als LeserIn selbstverständlich nicht auf spannende Erlebnisberichte, unterhaltsame Geschichten und nützliche Informationen für Ihren nächsten Kreta Urlaub verzichten.
Mit meinen Sprachkenntnissen und meinem persönlichen Bezug zu den Einheimischen möchte ich Ihnen neue, vielfältige Perspektiven eröffnen. Denn Kreta ist weit mehr als Knossos, Bouzouki-Musik und Souvlaki, welches nur serviert noch schlechter aussieht als auf den Bildern vor wenig zu empfehlenden Tavernen.

Kreta ist für mich die mir kaum bekannte Bäckerin, die mir beim Zubereiten meines morgendlichen Freddo Espressos ihre Familiengeschichte erzählt. Kreta ist aber auch der Taxifahrer, der mir lautstark fluchend klar machen will, ich solle mich doch für 100 Euro direkt nach Rethymno statt nur zum Busbahnhof Heraklion bringen lassen. Kreta ist Raki und kretischer Bergtee. Kreta ist aber auch tropisch-fruchtiges Gesundheitssmoothie mit Chiasamen und (!) einem tüchtigen Schuss Nuss-Nougat Creme. Kreta ist Giouvetsi (Rindfleisch mit Teigwaren), Antikristo (gegrilltes Lamm) und Boubouristi (Schnecken). Kreta ist manchmal aber auch veganer Gemüseeintopf mit Kichererbsen und Sojamilch. Kreta ist Individualurlaub, Agritourismus, Yoga-Kraftort und besinnlicher Musik-Retreat. Kreta ist Bergdorf-Idylle, Kreta ist Kleinstadt-Romantik in Heraklion, Chania, Rethymno oder Ierapetra. Und Kreta ist zuletzt auch Massentourismus in Chersonissos, Malia und Umgebung - auch wenn es viele der eingefleischten Kreta Urlauber nicht wahrhaben wollen.


«καλή διασκέδαση» («kali diaskedasi», viel Vergnügen)

 

--> für besonders Neugierige geht's hier direkt zu den Artikeln.
 

Neueste Blog Artikel

Recent Blog Articles

  • Instagram Kalimera Kriti

©2019 by Kalimera Kriti - Kreta und Meer. Proudly created with Wix.com